Hochvolt-Akademie Kerpen

Der INTEA Standort in Kerpen ist mit modernster Automotive- und Hochvolt-Technologie ausgestattet. Hierbei profitiert INTEA von der räumlichen Nähe zur Schwestergesellschaft der Lucas-Nülle GmbH, deren technische Lehr- und Lernsysteme im Training eingesetzt werden.

Trainings- und Methodenkompetenz auf höchstem Niveau

Elektromobilität, Hochvolttechnik, Motorenmanagement und elektrische Installationstechnik sind nur einige der vielen hochaktuellen Trainingsinhalte die in der Hochvolt-Akademie Kerpen trainiert werden.

An unserem Standort in Kerpen bietet INTEA die Möglichkeit zur Durchführung von technischen System-, Produkt- und Hochvolt-Trainings an. Hier stehen hochqualifizierte Trainer und Räumlichkeiten für bis zu 16 Teilnehmer zur Verfügung.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Modern ausgestattete Seminar- und Trainingsräume, die entsprechend der Erfordernisse für technische Berufs-Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau ausgestattet sind.
  • Hochqualifizierte Trainingsexperten zur Vermittlung der praxisnahen Trainingsinhalte
  • Verkehrsgünstig gelegen am Autobahnkreuz Kerpen / Sindorf mit guter Anbindung zum Köln / Bonner Flughafen sowie zur Bahn.