Präsenztraining

Zur Vermittlung vorwiegend technischer Trainingsinhalte sowie prozessgesteuerter Abläufe im Service und Verkauf, lernen die Teilnehmer durch ein Präsenztraining und die praktische Anwendung oftmals am effektivsten.

Mit technischem Personal arbeiten wir deshalb im „gewohnten“ Werkstattbereich vorwiegend mit Diagnosegeräten an Fahrzeugen und technischen Systemen.

Für Service- und Verkaufspersonal nutzen wir Beispiele aus alltäglichen Situationen im Autohaus. Wir arbeiten in diesem Zusammenhang mit praxisnahen Arbeitsplatzsituationen dargestellt als Kunden- oder Mitarbeitergespräch.

Neben der praktischen Vermittlung der Trainingsinhalte, sind bei dieser Form des Trainings der Erfahrungsaustausch und die direkte Kommunikation der Teilnehmer untereinander ein wichtiger Faktor für einen nachhaltigen Trainingserfolg.