Über uns

Gegründet als INSTITUT für TECHNOLOGIE, ELEKTRONIK und AUTOMATION durch Herrn Rolf Lucas-Nülle, bietet INTEA seit 50 Jahren praxisorientierte und kundenspezifische Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für Industrie- und Handelsorganisationen.

Gründer und Geschäftsführer
Dipl.-Ing. Rolf Lucas-Nülle


Historie

  1. 2018

    2018

    INTEA eröffnet Hochvolt-Akademie in Kerpen und trainiert Rennsportmechaniker aus der Formel-E

    INTEA feiert 50jähriges Jubiläum

  2. 2017

    INTEA führt die Verkäufertrainings zur Produkteinführung des Peugeot 3008 (Car of the Year 2017) durch

    INTEA Spanien sichert den Auftrag für das BMW Training und Trainingszentrum an der Jarama Rennstrecke

  3. 2015

    2015

    INTEA unterstützt Ford EU in der Einführung und Umsetzung des online Trainings in der europäischen Handelsorganisation.

    INTEA übernimmt für Peugeot & Citroën Deutschland das technische & nicht technische Servicetraining, sowie die Administrationsaufgaben

  4. 2014

    INTEA führt das Virtual-Classroom-Training ein

  5. 2011

    Von MAN erhält INTEA umfangreiche Aufträge zur Ausbildung von Serviceberatern, Serviceassistenten und zur Qualifikation von Pannenhelfern

  6. 2010

    Für eXponentia, führt INTEA als Partner die Servicetrainings für den freien und unabhängigen Werkstattmarkt durch

  7. 2008

    INTEA übernimmt für Mitsubishi Deutschland das technische Training und führt das begleitende Einladungsmanagement durch

  8. 2003

    INTEA erhält den Auftrag für das Servicetraining von VOLVO Deutschland

  9. 2002

    Entwicklung einer Score Card für Porsche zur Erfassung der Arbeitsprozesse & Messung der Servicequalität

  10. 2001

    Neubau des INTEA Automotive Trainingszentrums in Eisenach

  11. 1999

    INTEA eröffnet weitere Opel Trainingszentren in: Brasilien, Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Portugal

  12. 1998

    INTEA betreibt das Ford Automotive Training mit drei Trainings-zentren in den neuen Bundesländern

  13. 1996

    Einbringung der GTW in die INTEA

  14. 1995

    Erweiterung des INTEA Programms um das Themenfeld „Betriebliches Umweltmanagement“

  15. 1994

    INTEA eröffnet das Opel Trainingszentrum in Kerpen / Europark Sindorf

  16. 1993

    Gründung INTEA Polen & Ungarn und Betrieb von Opel Trainingszentren

  17. 1992

    Gründung INTEA Türkei und Betrieb eines Opel Trainingszentrums

  18. 1990

    Gründung von 9 Trainingszentren zur beruflichen Qualifizierung in den neuen Bundesländern

    Gründung von INTEA Spanien mit 5 weiteren Opel Trainingszentren in Madrid, Sevilla, Barcelona, Bilbao und Santiago de Compostella

  19. 1989

    INTEA eröffnet erstes Automotive Trainingszentrum für Opel in Göttingen

  20. 1988

    Integration der PHYWE Lehrmittelsysteme in die Lucas-Nülle Unternehmensgruppe

  21. 1987

    Consulting Projekt in China zur Einrichtung eines Trainingszentrums

  22. 1986

    Trainings für Arbeitsplatzbewerter und Fertigungsanlagen

  23. 1984

    Entwicklung von Trainings für: PKW Steuerungssysteme, Arbeitssicherheit, CNC-Technik

  24. 1983

    Entwicklung firmenspezifischer Kurse Robotertechnik und SPS

  25. 1979

    Aufbau des Geschäftsbereich Consulting & Beratung

  26. 1978

    Trainingsentwicklungen: Elektronik, Pneumatik, Hydraulik, Antrieb

  27. 1976

    Entwicklung eines modularen Weiterbildungskonzepts für die Ford Werke

  28. 1973

    Gründung der Firma Lucas-Nülle

  29. 1971

    Gründung des Ingenieursbüros Lucas-Nülle

  30. 1970

    Aufbau Firmenseminare

  31. 1968

    Gründung INTEA (Institut für Training, Elektronik und Automation)